Gelderland ist die populärste Provinz unter Touristen, Zeeland fällt auf Platz 2 zurück

Von De Gelderlander
ARNHEM - Letzten Sommer hat Gelderland, unter allen Provinzen, die meisten Touristen auf seine Campingplätze, Ferienparks und Gruppenunterkünfte lotsen können. Mit 556.000 Touristen aus dem In- und Ausland hat Gelderland sogar die Provinz Zeeland übertroffen.

Letztes Jahr und im Jahr zuvor war Zeeland die Provinz mit der höchsten Anzahl an Touristen. Dies zeigten die Zahlen aus Juli und August, die heute vom Central Bureau of Statistics (CBS) veröffentlicht worden sind.

Mehr inländische Touristen

Gelderland ist eine besonders populäre Provinz, für inländische Urlauber. Gelderland hatte ungefähr 464.000 niederländische Gäste im vergangenen Juli und August, nach Statistiken. Keine andere Provinz hat so viele niederländische Urlauber angezogen.

Die Zahl der ausländischen Touristen in Gelderland liegt bei 94.000. Diese Zahl ist tatsächlich niedriger als in Südholland, Nordholland, Limburg, Nord-Brabant und Zeeland.

Gelderland war auch in den vergangenen Jahren die beliebteste Provinz für niederländische Touristen. Andererseits hat Zeeland in den vergangenen zwei Jahren Gelderland in Bezug auf die Gesamtzahl der Touristen übertroffen.

Die Tatsache, dass Gelderland nun noch populärer ist, liegt vor allem an einem Anstieg der Anzahl der inländischen Touristen. In den vergangenen Jahren lag diese Zahl immer um 400.000.

Deutsche

Neben Gelderland, sind Nord-Brabant und Limburg ebenfalls sehr beliebte Provinzen bei den Niederländern, wenn es um das Sommerurlaubsziel geht. Nach Zahlen des CBS kommen die meisten ausländischen Touristen aus Deutschland.

Insgesamt übernachteten fast 10 Millionen Touristen in den Niederlanden in Juli und August, ein Anstieg von 4 Prozent im Vergleich zum Sommer 2018.

Dennoch, wenn wir alle Unterkünfte mit einbeziehen, wie Hotels, ist Gelderland nicht die beliebteste Provinz. Diesbezüglich ist Nordholland weiter in Führung, mit über drei Millionen Besuchern. Die meisten Touristen in Nordholland kommen nach Amsterdam. Inklusive aller Unterkünfte, nimmt Gelderland Platz drei ein, mit insgesamt 979.000 in- und ausländischen Touristen.

Gelderland ist die populärste Provinz

Daran interessiert, ein Ferienhaus zu kaufen!

Ein Ferienhaus in Gelderland wird immer interessanter, weil die Zahl der Touristen weiter steigt. Die Auslastung der Ferienparks ist das gesamte Jahr über hoch, so dass wir Ihnen eine interessante jährliche Rendite anbieten können. die Provinz wird auch immer interessanter für diejenigen, die ein privates Ferienhaus kaufen möchten. Dies liegt vor allem an der wundervollen Natur, wie die Veluwe und die Achterhoek.

Mehr Informationen