Aufgepasst, Sie investieren außerhalb der AFM-Aufsicht. Für diese Tätigkeit ist keine Genehmigung erforderlich.
TopParken - Verkoop
„De Hertenwei“ in Lage Mierde wird zum „Resort de Brabantse Kempen“

„De Hertenwei“ in Lage Mierde wird zum „Resort de Brabantse Kempen“

TopParken expandiert mit einem neuen Ferienpark in Lage Mierde

Ende Oktober hat TopParken den ehemaligen Ferienpark „De Hertenwei“ in Lage Mierde übernommen. Der gesamte Ferienpark wurde inklusive aller Einrichtungen übernommen. Auch die 50 Ferienhäuser, die derzeit verschiedenen Eigentümern gehören, wurden in die Organisation integriert. Beide Parteien sind mit der Übernahme zufrieden.

Möchten Sie neue Informationen zuerst erhalten?

Melden Sie sich unten an

Gesichert durch reCaptcha, Datenschutzbestimmungen und Servicebedingungen gelten.
 

Um das Erscheinungsbild des Campingplatzes mit TopParken in Einklang zu bringen, werden in der kommenden Zeit Änderungen am Park vorgenommen, bei denen Vitalität, Qualität und nachhaltiges Unternehmertum im Vordergrund stehen. Der Name des neuen TopParken-Ferienparks ist bereits bekannt. Er wird „Resort de Brabantse Kempen“ heißen. Im ersten Halbjahr 2024 beginnen die Bauarbeiten an der Vorderseite des Parks und der Anlagen. Dies umfasst die Renovierung des Eingangsbereichs, des Tennisplatzes, des Innen- und Außenpools sowie den Bau des/der Spielplätze und der ersten Stellplätze. Der Verkauf wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres beginnen. Die Organisation wird bald den neuen Namen des Parks bekannt geben.

Mit der Übernahme von „De Hertenwei“ verfügt TopParken nun über insgesamt 19 Ferienparks in den Niederlanden, von denen sich einige im Aufbau befinden. Die Organisation strebt eine Expansion in den Süden des Landes an. Chadli Hachani, Marketing- und Formelmanager bei TopParken, über die Übernahme: „Wir wollen dazu beitragen, dass in unseren Ferienparks wertvolle Erinnerungen geschaffen werden“. Er fährt fort: „Einrichtungen und Naturräume spielen dabei eine wichtige Rolle. Dies wird im neuen Ferienpark perfekt kombiniert, sodass der Park bereits jetzt gut zu unserem Angebot passt.“

Häufig gestellte Fragen

Wann wird der Verkauf der Ferienhäuser beginnen?

Der Verkauf der ersten Ferienhäuser wird voraussichtlich Anfang nächsten Jahres beginnen.

Wie lautet der neue Name des Ferienzentrums „De Hertenwei“?

Der neue Name lautet „Resort de Brabantse Kempen“, benannt nach dem wunderschönen Naturschutzgebiet in der Umgebung.

Wann beginnen die Bauarbeiten im Ferienpark?

Im ersten Halbjahr 2024 beginnen die Bauarbeiten an der Vorderseite des Ferienparks und den Einrichtungen.

 
 


Datenschutzerklärung | Cookie-Erklärung | Ausschlussklausel